top of page

Die Kunst der perfekten Bewerbung: 10 Schritte wie Sie sich als idealer Kandidat positionieren

Ein Blog-Beitrag von Stefano Pettinella - Partner & Pet Industry Lead der Riebensahm Agribusiness Recruiting


Zunächst eine kurze Marketingeinführung: „Die Positionierung im Marketing bezieht sich auf den Prozess, bei dem eine Marke bewusst eine eindeutige und differenzierte Stellung in den Köpfen der Zielgruppe schafft. Diese Positionierung zielt darauf ab, die Wahrnehmung der Marke in Bezug auf bestimmte Merkmale, Attribute oder Werte zu gestalten, um sich von Wettbewerbern abzuheben und einen klaren Platz im Markt einzunehmen.“


Diese Positionierungsdefinition einer „Marke“ oder „Brand“ eignet sich nicht nur für Produkte oder Dienstleistungen und Unternehmen! Alleinstellungsmerkmale, Stärken und Qualitäten klar herauszuarbeiten, aber auch Schwächen plausibel zu erklären ist eine ebenso kritische Anforderung für Bewerber (aber auch für Arbeitgeber!). Untersuchungen haben gezeigt, dass immerhin 30% aller Stellen aufgrund einer überzeugenden Selbstpräsentation, also einer optimalen Positionierung, vergeben werden. Das beweist, dass nicht nur die Qualifikationen zählen, sondern auch, wie man diese und damit sich selbst vermarktet.



Aber wie erreichen Sie eine optimale Positionierung, um potenziellen Arbeitgebern zu zeigen, warum Sie der richtige Kandidat / die richtige Kandidatin für die Stelle sind? Wir haben hier zehn Schritte zusammengetragen, die gleichermaßen gültig sind für Ihre schriftliche, virtuelle oder persönliche Vorstellung und Ihnen helfen können, sich in einer Bewerbung richtig zu positionieren:


  1. Verstehen Sie die Stellenanforderungen: Studieren Sie die Stellenanzeige gründlich, um die Anforderungen und Erwartungen des Arbeitgebers zu verstehen. Identifizieren Sie die Schlüsselqualifikationen und Fähigkeiten, die für die Position wichtig sind. Lesen Sie zwischen den Zeilen!

  2. Betonen Sie Ihre relevanten Qualifikationen: Heben Sie in Ihrem Anschreiben und Lebenslauf und später im persönlichen Gespräch Ihre Qualifikationen, Erfahrungen und Fähigkeiten hervor, die direkt mit den Anforderungen der Stelle übereinstimmen. Vermeiden Sie irrelevante Informationen.

  3. Individualisieren Sie Ihre Bewerbung unbedingt: Passen Sie jede Bewerbung an die spezifische Stelle und das Unternehmen an. Arbeiten Sie deutlich heraus, warum Sie an dieser Position und diesem Unternehmen interessiert sind und wie Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen dazu passen.

  4. Nutzen Sie konkrete Erfolgsbeispiele: Beschreiben Sie Beispiele aus Ihrer Ausbildung, Ihrem akademischen oder beruflichen Werdegang, in denen Sie Ihre Fähigkeiten erfolgreich eingesetzt haben. Quantifizieren Sie wann immer möglich Ihre Erfolge, um Ihre Fähigkeiten zu belegen.

  5. Zeigen Sie Ihre Leidenschaft: Teilen Sie Ihre Begeisterung für die Position und das Unternehmen. Zeigen Sie, dass Sie motiviert und engagiert sind und dass Sie einen echten Mehrwert für das Unternehmen bieten können.

  6. Kommunizieren Sie Ihre Soft Skills: Neben fachlichen Qualifikationen sind auch soziale Kompetenzen wichtig. Streichen Sie Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit heraus.

  7. Vermeiden Sie Floskeln: Vermeiden Sie generische Floskeln und Phrasen in Ihrem Anschreiben und Lebenslauf. Übertreiben Sie nicht! Stattdessen sollten Sie klare und präzise Formulierungen verwenden, um Ihre Qualifikationen zu beschreiben.

  8. Zeigen Sie, wie Sie zum Unternehmen passen: Machen Sie sich ein genaues Bild über das Unternehmen und seine Kultur. Zeigen Sie, wie Ihre Werte und Ziele mit denen des Unternehmens übereinstimmen und wie Sie zur Erreichung seiner Ziele beitragen können.

  9. Erklären Sie Ihre berufliche Entwicklung: Zeigen Sie, wie die angebotene Position in Ihre berufliche Entwicklung und langfristige Ziele passt. Dies kann Ihr Engagement für das Unternehmen und Ihre Motivation unterstreichen.

  10. Präsentieren Sie sich professionell: Achten Sie auf eine sorgfältige Rechtschreibung und Grammatik, ein ansprechendes Layout und eine klare Struktur in Ihrer Bewerbung.

Denken Sie daran, dass die Positionierung in Ihrer Bewerbung eine Gelegenheit ist, sich von anderen Bewerbern abzuheben und Ihr Potenzial als wertvolle neue Mitarbeiterin / wertvoller neuer Mitarbeiter zu zeigen. Bedenken Sie hierbei, dass Personalverantwortliche oft nach Bewerbern suchen, die nicht nur die erforderlichen Qualifikationen mitbringen, sondern auch gut zur Unternehmenskultur passen und eine echte Leidenschaft für die Position und das Unternehmen zeigen.

Wir sind versiert Sie in diesem Prozess zu unterstützen! Unsere Erfahrung zeigt, dass im persönlichen Dialog und im Coaching und Feedback sehr viele Ihrer Stärken schärfer herausgearbeitet werden können. Kontaktieren Sie uns noch heute!


Wenn Sie Fragen zum Arbeitsmarkt im Agribusiness einschließlich Pet haben oder Sie sich einfach nur orientieren wollen, empfiehlt es sich, einen Personalberater mit der entsprechenden Personal- und Branchenexpertise zu kontaktieren. Achten Sie unbedingt darauf, dass der Berater auch in der entsprechenden Branche selbst gearbeitet und Ahnung in Personal-, Karrierethemen hat! Dies wird wesentlich dazu beitragen, um besser informiert zu sein und um deine Chancen für einen erfolgreiche Jobsuche zu erhöhen! Sprechen Sie uns an:

*Anmerkung: wenn wir in unseren Beiträgen oder Blogs die männliche Form wählen, sind damit selbstverständlich alle Geschlechter gemeint.


97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page